Anlegen eines Vermittlers und Definieren der Vermittler-Struktur

 

1. Allgemeines

Grundsätzlich ist zwischen Vermittler und Mitarbeiter zu unterscheiden.

Als Vermittler müssen alle Personen angelegt werden, die über die Provisionsabrechnung abgerechnet werden sollen und/oder den Verträgen zugeordnet werden sollen. Das gilt auch für Spezialisten, die nicht zu der eigentlichen Firmenhierarchie gehören, aber aufgrund von Vertragsverhältnissen Provisionen erhalten (Bankberater etc.). Weiterhin müssen Mitarbeiter (z.B. Sekretärin) als Vermittler eingerichtet sein, wenn Sie auf Grund Ihrer Leistungen (z.B. Urlaubsvertretung) anteilig Provision vom Hauptvermittler erhalten sollen.

Im Gegensatz dazu müssen alle Personen als Mitarbeiter in der Mitarbeiterverwaltung (Stammdaten) eingerichtet werden, die sich am Programm CODieBOARD#finance-center anmelden und damit arbeiten sollen.

Um in die Vermittlerverwaltung zu gelangen, klicken Sie in der Hauptmaske auf Vermittler.

Hauptmaske CODieBOARD# finance-center: Vermittler

Über die Hauptmaske von CODieBOARD# finance-center können die verschiedenen Bereiche geöffnet werden.

 

2. Anlegen eines Vermittlers

Sie gelangen zunächst in die Vermittlerübersicht, wo Sie links am oberen Bildschirmrand den Button Neu mit dem Eintrag Vermittler finden.

Vermitllerübersicht von CODieBOARD# finance-center

In der Vermittlerübersicht finden Sie alle im Programm angelegten Vermittler.

Jeder Vermittler muss zunächst einem Büro zugeordnet werden. Nach Auswahl des Büros bestätigen Sie diese über Ok.

Büroauswahl für den Vermittler in CODieBOARD# finance-center

Vor der Eingabe der Vermittlerdaten, muss ein Büro ausgewählt werden.

Es öffnet sich die Eingabemaske, in der Sie alle wichtigen Daten des neuen Vermittlers hinterlegen.

 

Eingabemaske des Vermittlers in CODieBOARD#finance-center

In der Eingabemaske werden alle wichtigen Vermittlerdaten hinterlegt.

Zur Eingabe der Vermittlerstufe können Sie entweder auf Seite 1 unter Aktuelle Stufe auf den Pfeil am Ende des Feldes klicken oder Sie wählen den Eintrag Stufen-Historie in der Navigation aus.

Auswahlmöglichkeiten: Anlegen der Vermittlerstufe in CODieBOARD#finance-center

Die Vermittlerstufe kann enweder über Seite 1 / Aktuelle Stufe oder über die Navigation angelegt werden.

Im vorliegenden Beispiel wird die Stufe über die Navigation definiert.

Klicken Sie in der Übersicht auf Neu, um eine neue Stufe anzulegen.

Neue Vermittlerstufe in CODieBOARD# finance-center anlegen

In der Stufen-Historie sehen Sie alle bisherigen Stufen des Vermittlers und können neue Stufen hinzufügen.

Wählen Sie nun die gewünschte Stufe aus.

Auswahl der Vermittlerstufe in CODieBOARD# finance-center

Im Fenster Vermittler-Stufe definieren Sie nur noch einen Gültigkeitszeitraum und bestätigen Ihre Eingaben über Sichern.

Einstellungen für die Vermittlerstufe in CODieBOARD# finance-center

CODieBOARD# finance-center wählt die aktuelle Vermittlerstufe anhand des Gültigkeitszeitraums aus.

Die angelegte Stufe erscheint jetzt in der Übersicht. Im vorliegenden Beispiel können Sie sehen, dass mehrere Stufen erfasst wurden. Vom 01.10.2005 bis zum 24.07.2013 hatte die Vermittlerin Frau Himmel die Stufe 60%. Seitdem 25.07.2013 ist ihre aktuelle Stufe 80%.

Stufenübersicht beim Vermittler in CODieBOARD# finance-center

In der Stufen-Historie werden alle bisherigen Stufen des Vermittlers angezeigt.

 

3. Definieren der Vermittlerstruktur

Die Definition der Vermittlerstruktur erfolgt über das Anlegen von Vorgängern. Jeder Vermittler braucht einen Vorgänger, um die komplette Struktur abbilden zu können. Der letzte Vermittler in der Struktur muss immer die Firma sein, andernfalls kann ein Vertrag nicht an die Abrechnung übergeben werden.

In der Navigation finden Sie den Eintrag Vorgänger. Sie gelangen zunächst in die Vorgänger-Übersicht, wo Sie den Button Neu finden.

Vorgängerübersicht des Vermittlers in CODieBOARD# finance-center

In der Vorgängerübersicht werden auch neue Vorgänger angelegt.

Es öffnet sich die Vermittlersuche, wo Sie den gewünschten Vorgänger auswählen. Ihre Auswahl bestätigen Sie über Ok.

Vermittlersuche zur Auswahl des Vorgängers in CODieBOARD# finance-center

Zur Auswahl des gewünschten Vorgängers öffnet sich die Vermittlersuche.

Im Fenster Vorgänger nehmen Sie nun die entsprechenden Einstellungen vor. Bei aktuellen Vorgängern bleibt der Haken bei der Checkbox Aktiv gesetzt und das Bis-Datum bleibt offen.

Vorgängereinstellungen in CODieBOARD# finance-center

Wenn Sie Ihre Einstellungen gesichert haben, gelangen Sie wieder zurück in die Vorgängerübersicht.

Vorgängerübersicht des Vermittlers in CODieBOARD# finance-center

In der Vorgängerübersicht werden alle Vorgänger zu bestimmten Zeiträumen aufgelistet.

Die Vermittlerstruktur können Sie über Optionen > Vermittlerstruktur > Dynamische Struktur (gesamt) einsehen.

Anzeige der dynamischen Vermittlerstruktur in CODieBOARD# finance-center

Die komplette Vermittlerstruktur kann zu einem bestimmten Stichtag anzeigt werden.

Wählen Sie zunächst einen Stichtag aus, zu dem die Struktur dargestellt werden soll.

Auswahl des Stichtages in CODieBOARD# finance-center

Es öffnet sich die Vermittlerstruktur. Hier ist deutlich zu sehen, dass die Vermittlerin Frau Himmel zum 26.07.2013 direkt der Firma unterstellt ist.

Gesamte Vermittlerstruktur zum 26.07.2013 in CODieBOARD# finance-center

Die Vermitllerstruktur wird zunächst mit allen aufgeklappten Knoten anzeigt.

 

Wenn Sie den offenen Knoten der Vermittlerin Frau Gärtner zuklappen, ist dies noch deutlicher zu sehen.

Vermittlerstruktur zugeklappt in CODieBOARD# finance-center

Zur besseren Übersicht können Sie einzelne Knoten in der Vermittlerstruktur zuklappen.

ENDE

 

siehe auch

Handbuch Kapitel 12 Vermittlerverwaltung

 

 

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Weitere Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Funktionale CookiesFunktionale Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Analytische CookiesAnalytische Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Soziale MedienInhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von sozialen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Marketing-CookiesMarketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

DrittanbieterInhalt von Drittanbietern, die weder in die Kategorie Analyse, Soziale Medien oder Marketing gehören, wie z.B. Google Maps.