29. August 2013
Neues aus der Welt der Versicherungsmakler und Maklersoftware

Umsatzsteuer auf Differenzprovisionen!? Sind Sie und Ihr Unternehmen vorbereitet?

Differenzprovisionen aus der Vermittlungstätigkeit durch sogenannte Untervermittler oder -agenturen können umsatzsteuerpflichtig sein, wenn der übergeordnete Vermittler keine Möglichkeit hat, direkten Einfluss auf das Zustandekommen des Vertrages zu nehmen oder dies trotz der gegebenen Möglichkeit nicht tut. Umsätze aus der Tätigkeit als Bausparkassenvertreter, Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler sind nach §4 Nummer 11 Umsatzsteuergesetz (UStG) umsatzsteuerfrei. Jedoch hat bereits im Jahr […]